Broschüre:

Training Catalogue (PDF)

Infrastruktur

Basis für effektives und effizientes Lernen ist eine ansprechende Lernatmosphäre. Daher kommt der Ausbildungsinfrastruktur bei uns eine besondere Bedeutung zu: Multimedial ausgestattete Klassenräume, CBT-Studios (computer-based training), vielfältige Simulationssysteme zur Flugverkehrskontrolle und Flugdatenverarbeitung, Flugsimulatoren und technische Labore.

Zudem bietet die DFS Besuchern eine Kantine sowie eine Cafeteria und vielfältige Freizeiteinrichtungen wie eine eigene Turnhalle und Sportplätze. Mit einer eigenen S-Bahn-Haltestelle ist die DFS optimal an den öffentlichen Verkehr angebunden.

Mit ihrer halbrunden Form ist die Akademie auf dem DFS-Campus nicht zu übersehen. Architektonisch besteht die Akademie aus mehreren zusammenhängenden Teilen:
Im inneren Teil befinden sich Konferenzräume, das Auditorium, die Bibliothek und die Verwaltungsbüros. Klassenzimmer, Lehrerbüros und Labore sind im mittleren Teil untergebracht. Im äußeren Teil findet man die Simulationseinrichtungen sowie die Büros der operativen Mitarbeiter. Es gibt eine Turnhalle, ein Fitness-Studio und andere Freizeiteinrichtungen.