Glossar Flugsicherung
In unserem Glossar Flugsicherung können Sie die gebräuchlichsten Ausdrücke und Abkürzungen nachschlagen.

Umwelt

Fliegen ist in unserer Gesellschaft selbstverständlich geworden. Ob Geschäftsreise, Kurzurlaub oder Fernreise: In den vergangenen vier Jahrzehnten hat sich der Flugverkehr vervierfacht – Tendenz weiter steigend. Durch den Luftverkehr sind die Menschen mobiler als je zuvor. Zugleich nimmt die Menge der Fracht, die mit Flugzeugen transportiert wird, immer mehr zu. Damit leistet die Luftfahrtbranche einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung der weltweiten Wirtschaft. Deutschland ist das verkehrsreichste Land Europas: Rund 10.000 Flugbewegungen finden hier pro Tag statt – im Jahr rund drei Millionen. Sie alle sicher zu leiten und für eine flüssige Abwicklung im Luftverkehr zu sorgen ist die Aufgabe der DFS Deutsche Flugsicherung GmbH. Der Luftverkehr hat jedoch auch seine Schattenseiten: Zwar gehen nur zwei Prozent des weltweiten CO2-Ausstoßes auf die Branche zurück, doch auch diese Zahl lässt sich noch verbessern. In unserer Gesellschaft steigt das Bewusstsein für den Schutz der Umwelt – das gilt auch für die Luftverkehrsbranche. Die DFS stellt sich dieser Verantwortung und leistet ihren Beitrag zum klima- und umweltgerechten Handeln.

Anfragen zu Fluglärmereignissen
Haben Sie Fragen zu Flugverläufen oder Flugverfahren, die mit einem Fluglärmereignis einhergegangen sind, dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.