Sie wollen wissen, wie in einem unserer 16 Tower gearbeitet wird?

Für ausführliche Informationen bitte hier klicken.

Sie wollen wissen, wie Flugzeuge sicher durch den deutschen Luftraum gelotst werden?

Für ausführliche Informationen bitte hier klicken.


 

Bündnis für Lärmpausen am Flughafen Frankfurt

Am 4. Februar 2015 unterzeichneten Wirtschafts- und Verkehrs-minister Tarek Al-Wazir, Fraport-Chef Dr. Stefan Schulte, der Vorsitzende der DFS-Geschäftsführung Prof. Klaus-Dieter Scheurle, Lufthansa-Vorstand Kay Kratky, Condor-Chef und BDF-Präsident Ralf Teckentrup und BARIG Generalsekretär Michael Hoppe das Bündnis-papier für Lärmpausen, das für eine zusätzliche Entlastung von Fluglärm im Umfeld des Frankfurter Flughafens sorgen soll. Ab dem 23. April 2015 werden die Lärmpausen für die Westbetriebsrichtung vorerst im Probebetrieb eingeführt, bei denen am frühen Morgen und am späten Abend einzelne Start- und Landebahnen nicht genutzt werden. Weitere Inhalte zum Lärmpausenmodell finden Sie auf der Seite des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung.