Kaufmann/-frau Büromanagement

Von der Einführungsveranstaltung bis zur abschließenden IHK-Prüfung – während Ihrer 2,5-jährigen Ausbildung bringen wir Ihnen alles bei, was Sie rund um das Büromanagement in der Luftfahrt wissen müssen. Doch auch danach stehen Ihnen bei uns alle Türen offen, z. B. im Personalwesen oder als Assistent der Geschäftsführung. Denn bei uns wird Leistung belohnt, nicht umsonst liegt unsere Übernahmequote bei 84 %. Natürlich können Sie sich auch bei der Suche nach einer passenden Stelle auf uns verlassen. Sobald Sie dann bei Ihrem neuen Job fest im Sattel sitzen, kümmern wir uns beispielsweise mit regelmäßigen Mitarbeitergesprächen und Fortbildungen um Ihre persönliche Entwicklung.


In Sachen Theorie bestens vorbereitet.

Für die theoretische kaufmännische Basis geht es für Sie zweimal in der Woche zur Max-Eyth-Berufsschule in Dreieich-Sprendlingen. Hier stehen u. a. Rechnungswesen, Wirtschaftslehre und Informationsverarbeitung auf dem Lehrplan – eine gute Chance, Ihr Können im Umgang mit Zahlen unter Beweis zu stellen. Im innerbetrieblichen Unterricht bauen Sie Ihr kaufmännisches Fachwissen weiter aus. Das Erlernen von Präsentationstechniken und eine gehörige Portion Fachwissen im Projektmanagement durch hausinterne Kurse gibt’s oben drauf.

Hier ist Ihr Einsatz gefragt.


In mehrmonatigen Ausbildungsphasen lernen Sie die klassischen Unternehmensbereiche wie Personal, Einkauf oder Controlling kennen. Doch auch darüber hinaus gibt es bei der DFS viel zu entdecken. In der Abteilung Air Traffic Management: Operations and Strategy sorgen Sie mit reibungslosen organisatorischen Abläufen dafür, dass bei der operativen Arbeit unserer Fluglotsen ein Rad ins andere greift. Aber auch bei der Kalkulation von Flugsicherungsgebühren kommt es auf Ihre schnelle Auffassungsgabe an. Nicht zuletzt setzen wir im Projektmanagement auf Ihren kaufmännischen Sachverstand: Vorhaben planen, steuern und umsetzen – genau das Richtige für Organisationstalente wie Sie.


Notieren Sie sich gleich den 01.06.2018. An diesem Tag startet unserer Bewerberfenster für die Ausbildung zum Start im Herbst 2019 - wir freuen uns auf Sie!


Schulabschluss

Abitur oder sehr guter Realschulabschluss – gerne auch Studierende bzw. Hochschulabsolventen

Stärken

Hervorragende Noten in Mathe und Deutsch

Erfahrung

Erste Büroerfahrung durch Praktika, Nebenjobs oder Ehrenamt

Persönlichkeit

Kommunikationsstarker Zahlenjongleur