Duale Ausbildung Kaufmann/-frau für Büromanagement*

Ihr Job bei der DFS

Die zweieinhalbjährige Ausbildung beginnt mit einer Einführungsveranstaltung bei der DFS und endet mit dem Ablegen der IHK-Prüfung. In Ihrer Ausbildung durchlaufen Sie in mehrmonatigen Ausbildungsphasen die klassischen Unternehmensbereiche Personal, Einkauf oder Controlling. Darüber hinaus lernen Sie spezifische Bereiche der Flugsicherung kennen. In den Abteilungen Air Traffic Management: Operations and Strategy unterstützen Sie die organisatorischen Abläufe hinter der operativen Arbeit der Fluglotsen. Im Projektmanagement Office erfahren Sie, wie Vorhaben geplant, gesteuert und umgesetzt werden. Zudem erhalten Sie wertvolle Einblicke in die Kalkulation von Flugsicherungsgebühren. Damit Sie die Abteilungen bestmöglich unterstützen können, vermitteln wir Ihnen in hausinternen Kursen Projektmanagement-Wissen.

Ihren theoretischen kaufmännischen Hintergrund erhalten Sie in der Max-Eyth-Berufsschule in Dreieich-Sprendlingen, die Sie zweimal wöchentlich besuchen und mit der wir seit Jahren erfolgreich kooperieren. Im Rahmen des Unterrichts wird Ihnen Wissen in den Bereichen Rechnungswesen, Wirtschaftslehre und Informationsverarbeitung vermittelt. Im innerbetrieblichen Unterricht erlernen Sie Präsentationstechniken und erweitern Ihr kaufmännisches Fachwissen. So sind Sie bestens für Ihr Berufsleben vorbereitet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Das zeichnet Sie aus

  • Ihre Schulausbildung haben Sie mindestens mit einem sehr guten Realschulabschluss (insbesondere mit guten Noten in Mathematik und Deutsch) oder mit der Allgemeinen Hochschulreife abgeschlossen
  • Sie haben bereits praktische Erfahrungen in Bürotätigkeiten im Rahmen eines Praktikums oder Nebenjobs gesammelt oder haben Engagement gezeigt, dass über die schulischen Pflichten hinausging (z. B. Ehrenamt)
  • Auch Studierende oder Hochschulabsolventen, die theoretisches Wissen um eine praktische Ausbildung ergänzen möchten, haben gute Chancen
  • Langen (nahe Frankfurt am Main)
  • Ausbildungsverhätnis
  • 01.10.2020
  • Thomas Machate
  • 06103 707 5172

* Geschlecht (w/m/d) egal, Hauptsache luftfahrtbegeistert


Bereit zum Start?

38,5 Stundenwoche mit Gleitzeit in vielen Berufsbildern

32 Tage bezahlte Freistellung (u.a. Urlaub) für DFS-Mitarbeiter pro Jahr, zusätzlich sind Heiligabend und Silvester frei

100% Arbeitgeber finanzierte betriebliche Altersvorsorge

Vereinbarkeit von Beruf und Familie (u.a. Zertifikat der Hertie-Stiftung, Betriebskindergarten an vielen Standorten)

Weil der Himmel uns braucht!

Für einen reibungslosen Flugverkehr in Deutschland braucht es Profis, die den Überblick behalten. Denn Luftfahrt bedeutet mehr, als nur von A nach B zu kommen: Es geht um das Wohl der Menschen am Himmel. Sie vertrauen auf uns als Spezialisten, über nationale Grenzen hinweg.

Bereit zum Start?