Unsere Vision

Automatisierung und Digitalisierung werden zunehmend in der Wertschöpfungskette der Luftfahrt, wie in jedem anderen Bereich auch, an Bedeutung gewinnen und zum wichtigen Erfolgsfaktor.

Der digitale Wandel bietet vielfältige Chancen - die systematische Analyse und Vernetzung großer Datenmengen ermöglicht eine effizientere Betriebsdurchführung, eine ausgeprägte Wirtschaftlichkeit sowie auch schlanke, effiziente Prozesse. Sie bringt weitreichende Veränderungen auf allen Ebenen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Allerdings verlangt sie neue Denkweisen.

Auch für die Flugsicherung bietet die Digitalisierung Optimierungsmöglichkeiten hinsichtlich z.B. Qualität, Produktivität, neuer Verfahren und Dienste. Für uns als Flugsicherungsorganisation ist es daher essentiell, unsere Technologien weiterzuentwickeln und die Potentiale der Digitalisierung und Automatisierung, wie die Entlastung des Personals und Effizienzsteigerungen, konsequent zu nutzen. 

Da bereits heute unsere Dienstleistung auf dem engen Zusammenspiel unserer hochspezialisierten Mitarbeiter/innen und einer komplexen technologischen Systemlandschaft basiert, ist Change Management für uns bei der Etablierung neuer Arbeitswelten und -weisen ein wichtiger Erfolgsfaktor.

Diesen Herausforderungen begegnen wir im Einklang mit der Zielsetzung des europäischen regulativen Single-European-Sky Prozesses (SES). Kundenorientierung, Sicherheit und innovative technologische Ausrichtung des DFS-Konzerns stehen dabei für uns im Fokus. Dafür haben wir vier zentrale Unternehmensziele formuliert:

  • Wir wollen unser hervorragendes Sicherheitsniveau beibehalten und kontinuierlich weiterentwickeln.
  • Wir erfüllen alle regulativen Vorgaben durch Spitzenleistungen in allen Key Performance Areas.
  • Wir steigern die Profitabilität und Produktivität im gesamten DFS-Konzern.
  • Wir wollen im DFS-Konzern nachhaltiges Wachstum erzielen.

Unsere Unternehmensstrategie basiert vor allem auf ihrem gesetzlichen Auftrag: Den Luftverkehr sicher, geordnet und flüssig abzuwickeln. Mit der Prämisse, unter den großen europäischen Flugsicherungsorganisationen führend zu sein (Von der DFS zur EFS), positionieren wir uns mit unserer Konzernvision “Together for safe and smart European skies”. Wir garantieren gemeinsam die Zukunftsfähigkeit und europäische Positionierung des DFS-Konzerns durch Sicherheit, innovative Technologie und Wirtschaftlichkeit. 

In der Regulierungsperiode 3 startet das Programm Sprint2024, um weiterhin die Zukunftsfähigkeit für den DFS-Konzern zu garantieren. Das Programm definiert sieben strategische Stoßrichtungen und legt unter der Prämisse Sicherheit Schwerpunkte auf Kapazität und Produktivität durch Innovation und Digitalisierung.