DFS als bester Arbeitgeber ausgezeichnet

Platz eins in der Sparte „Verkehr und Logistik“

29.01.2015.- Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH ist beim FOCUS Arbeitgeber-Ranking 2015 erneut sehr gut bewertet worden. Sie belegt Platz eins der Großunternehmen bei der Studie Deutschlands Top-Arbeitgeber im Untersuchungsbereich „Verkehr und Logistik“.

Damit hat sich die DFS von Rang sechs im vergangenen Jahr deutlich verbessert. Im Gesamtranking dieser Sparte - einschließlich mittelständischer Unternehmen - belegt die DFS Platz zwei hinter dem Flughafen Stuttgart. Die Platzierung basiert auf der Meinung der Angestellten der untersuchten Unternehmen. Sie wurden in einer Umfrage gebeten, ihr Unternehmen zu bewerten – also beispielsweise zu beantworten, ob sie ihren Arbeitgeber an Freunde und Bekannte weiterempfehlen würden.

Das gute Abschneiden der DFS bewertet der Geschäftsführer Personal, Dr. Michael Hann, als wichtigen Vertrauensbeweis. „Unsere Mitarbeiter sind eine kostbare Ressource und wir setzen auch weiterhin auf die gute Partnerschaft mit ihnen“.

Der Arbeitsdirektor nahm die Auszeichnung für den Branchenprimus bei der Preisverleihung in Berlin am 26. Januar 2015 entgegen.

Zum dritten Mal hatte der Burda-Verlag das Ranking durchgeführt. Es basiert auf der Befragung von 250.000 Xing-Mitgliedern und über 20.000 Stichproben aus der Arbeitgeberbewertungs-Plattform Kununu. Insgesamt wurden dabei Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern unter die Lupe genommen, deutschlandweit mehr als 800.


Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH ist ein bundeseigenes, privatrechtlich organisiertes Unternehmen mit 5.881 Mitarbeitern (Stand 31.12.2014). Die DFS sorgt für einen sicheren und pünktlichen Flugverlauf. Die rund 2.000 Fluglotsen lenken täglich bis zu 10.000 Flüge im deutschen Luftraum, im Jahr rund drei Millionen. Deutschland ist damit das verkehrsreichste Land in Europa. Das Unternehmen betreibt Kontrollzentralen in Langen, Bremen, Karlsruhe und München sowie Kontrolltürme an den 16 internationalen Verkehrsflughäfen in Deutschland. Zudem ist die DFS in der Eurocontrol-Zentrale in Maastricht vertreten. Weitere Arbeitsgebiete sind Aeronautical Solutions (Consulting) und Aeronautical Information Management (Luftfahrtdaten).