Fluggerät im Nachtflug

Es muss eine Erlaubnis der Landesluftfahrtbehörde eingeholt werden. Dafür muss eine Beleuchtung gemäß DVO (EU) Nr. 923/2012 SERA.3215 vorhanden sein.

Es gilt eine gewichtsunabhängige Erlaubnispflicht für den Betrieb bei Nacht. Der Begriff der Nacht richtet sich dabei nach der Definition in Artikel 2 Nummer 97 DVO (EU) Nr. 923/2012.