Flugsicherungstechniker*

Ihr Job bei der DFS

Die Sicherheit im deutschen Luftverkehr hängt maßgeblich von funktionierender Technik ab. Sicherheit, Verlässlichkeit und Verfügbarkeit der flugsicherungstechnischen Systeme, Kommunikationseinrichtungen und Übertragungswege haben deshalb höchste Priorität. Als Flugsicherungstechniker/in an der Niederlassung West (Standorte Düsseldorf, Köln-Bonn und Münster-Osnabrück) sowie an den Regionalflughäfen tragen Sie dazu bei, dies zu gewährleisten. Gemeinsam in einem Team mit Technikern und Ingenieuren sorgen Sie dafür, dass grundlegende Informationen wie Radardaten und Flugplandaten zur Verfügung stehen. Des Weiteren halten Sie die Sprachvermittlungs- und die Übertragungseinrichtungen störungsfrei in Betrieb.

Zu Ihren täglichen Aufgaben gehört daher z. Bsp. das Überwachen, Prüfen, Steuern und Bedienen der damit verbundenen Systeme sowie die Dokumentation der Inbetriebhaltungstätigkeiten. Des Weiteren obliegt Ihnen das Freigeben von Einrichtungen, das Pflegen von Konfigurationsdaten und ebenso die Ausführung von erforderlichen Umbauten sowie die Unterstützung des Produkt- und Projektmanagements bei erforderlichen Modifikationen. Es erwartet Sie also eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit am Puls der Luftfahrt.

Bei der DFS dürfen Sie mit einer fundierten Einarbeitung sowie kontinuierlichen Fortbildungsmöglichkeiten rechnen, um immer auf dem neuesten Standzu bleiben. Darüber hinaus profitieren Sie von vielen zusätzlichen Leistungen, inklusive einer betrieblichen Altersversorgung.

Das zeichnet Sie aus

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (z. B. in den Gebieten Kommunikationstechnik, Informatik, Nachrichtentechnik) mit mindestens 4 Jahren entsprechender, spezifischer Berufserfahrung und idealerweise eine mindestens 2jährige staatlich anerkannte Fortbildung (z. B. Techniker, Meister,
  • Fachwirt o.ä.)
  • Erfahrung in der Inbetriebhaltung von elektrotechnischen Systemen und Anlagen
  • Netzwerk- und Linux-Kenntnisse
  • Kenntnisse im Umgang mit Client-/Serverbasierten Systemen
  • Gute Englischkenntnisse (technisches Englisch) in Wort und Schrift
  • Fahrerlaubnis Klasse B
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Rufbereitschafts- und Schichtdiensten
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Tauglichkeitsuntersuchungen (betriebsärztliche Untersuchung)
  • Düsseldorf
  • Unbefristet
  • 01.11.2019
  • Eileen Reißaus
  • +49 6103 707-6414

* Geschlecht (w/m/d) egal, Hauptsache luftfahrtbegeistert


38,5 Stundenwoche mit Gleitzeit in vielen Berufsbildern

32 Tage bezahlte Freistellung (u.a. Urlaub) für DFS-Mitarbeiter pro Jahr, zusätzlich sind Heiligabend und Silvester frei

100% Arbeitgeber finanzierte betriebliche Altersvorsorge

Vereinbarkeit von Beruf und Familie (u.a. Zertifikat der Hertie-Stiftung, Betriebskindergarten an vielen Standorten)

Weil der Himmel uns braucht!

Für einen reibungslosen Flugverkehr in Deutschland braucht es Profis, die den Überblick behalten. Denn Luftfahrt bedeutet mehr, als nur von A nach B zu kommen: Es geht um das Wohl der Menschen am Himmel. Sie vertrauen auf uns als Spezialisten, über nationale Grenzen hinweg.

Bereit zum Start?