Coach* Simulation

Ihr Job bei der DFS

  • Sie übernehmen eine Lehr- und Betreuungsaufgabe und coachen die FVK-Auszubildenden während der Ausbildung zum Tower-Lotsen bzw. in der Ausbildung der Center-Auszubildenden bei der Vermittlung von Tower-Anteilen
  • Sie werden bei der Weiterbildung von Lotsen und im Drittgeschäft eingesetzt
  • Sie korrigieren und bewerten Leistungsnachweise
  • Für den praktischen Unterricht an den Simulatoren bereiten Sie selbstständig Unterlagen und Übungen vor
  • Vertretungsweise nehmen Sie die Funktion eines Lehrgangsleiters wahr
  • Sie benötigen besondere Fachkenntnisse und Erfahrungen, insbesondere in den ATM-Systemen und Verfahren der Platzkontrolle und haben entsprechende Verantwortung

Das zeichnet Sie aus

  • Sie sind im Besitz der Erlaubnisse ADI/RAD bevorzugt ADI/RAD und APS
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Flugverkehrslotse und mindestens 8 Berufsjahre als Flugverkehrslotse, davon mindestens 4 Jahre als Ausbilder am Arbeitsplatz und/oder an Simulationseinrichtungen
  • Sie verfügen über fundierte und EBG-übergreifende Erfahrungen und Kenntnisse von Betriebsverfahren und - systemen der Flugverkehrsdienste
  • Sie haben herausragende methodische und didaktische Kenntnisse - nachgewiesen durch eine Ausbilderqualifizierung (z. B. ABQ)
  • Sie verfügen über ein sehr gutes sprachliches Ausdrucks- und Darstellungsvermögen in der deutschen und englischen Sprache
  • Langen (nahe Frankfurt am Main)
  • Unbefristet
  • 01.01.2020
  • Nadine Koslowski
  • 06103 707 3408

* Geschlecht (w/m/d) egal, Hauptsache luftfahrtbegeistert


38,5 Stundenwoche mit Gleitzeit in vielen Berufsbildern

32 Tage bezahlte Freistellung (u.a. Urlaub) für DFS-Mitarbeiter pro Jahr, zusätzlich sind Heiligabend und Silvester frei

100% Arbeitgeber finanzierte betriebliche Altersvorsorge

Vereinbarkeit von Beruf und Familie (u.a. Zertifikat der Hertie-Stiftung, Betriebskindergarten an vielen Standorten)

Weil der Himmel uns braucht!

Für einen reibungslosen Flugverkehr in Deutschland braucht es Profis, die den Überblick behalten. Denn Luftfahrt bedeutet mehr, als nur von A nach B zu kommen: Es geht um das Wohl der Menschen am Himmel. Sie vertrauen auf uns als Spezialisten, über nationale Grenzen hinweg.

Bereit zum Start?