Apron Controller* am Tower des Flughafens BER

Ihr Job bei der DFS

An unserem Tower-Standort am Flughafen Berlin Brandenburg (BER) sind Sie verantwortlich für die stets sichere, ordnungsgemäße und zügige Verkehrsabwicklung auf den Vorfeldern.

Sie leiten abfliegende und ankommende Flugzeuge innerhalb der Vorfelder zwischen Parkpositionen und Rollfeld und stellen dabei die Konfliktfreiheit zum Fahrzeugverkehr sicher. In Zusammenarbeit mit den Kollegen im Tower, im Airport Control Center, der Leitstelle Vorfeld und der Vorfeldaufsicht koordinieren Sie den funkgestützten Rollführungsprozess für Flug- und Fahrzeuge auf den Flugbetriebsflächen. Dank Ihrer sehr schnellen Auffassungsgabe kümmern Sie sich routiniert mithilfe des ständig aktualisierten Belegungsplanes sowie aktueller Informationen der Verkehrsleitung (z.B. über Baustellen oder Sperrungen) um eine zügige Anpassung der Rollführung sowie den Einsatz der „Follow-me“ Fahrzeuge. Hierbei kommunizieren Sie in englischer Sprache mit den Piloten. Sie koordinieren Schleppvorgänge je nach Betriebsverfahren und Schleppart. Zu Ihrem Verantwortungsbereich gehört ebenfalls die Freigabe der Verkehrswege in dringenden Fällen für Feuerwehr, Polizei, Einsatzfahrzeuge der Flughafen-Verkehrsleitung oder auch für Räumfahrzeuge. Schließlich unterstützen Sie das Team anlassbezogen bei Sonderaufgaben und Projekten.

Aufgrund des umfangreichen und kontinuierlichen Austausches mit den oben genannten Partnern ist Ihre Team- und Kommunikationsfähigkeit gefragt.

Das zeichnet Sie aus

  • Erfahrung in der Bewegungslenkung von Luftfahrzeugen sowie eine gültige Arbeitsplatzzulassung als Apron Controller
  • Gültiges Sprechfunkzeugnis (AZF)
  • Gute Kenntnisse beider Betriebssprachen Deutsch und Englisch (mindestens ICAO Level 4)
  • Sicherer Umgang mit modernen Kommunikations- und Datenverarbeitungssystemen
  • Psychische Belastbarkeit und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein sowie Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zur Arbeit im Wechselschichtbetrieb
  • Berlin
  • Unbefristet
  • Ab sofort
  • Sabine Adler
  • 0421 / 5372 - 302

* Geschlecht (w/m/d) egal, Hauptsache luftfahrtbegeistert


38,5 Stundenwoche mit Gleitzeit in vielen Berufsbildern

33 Tage bezahlte Freistellung (u.a. Urlaub) für DFS-Mitarbeiter pro Jahr

100% Arbeitgeber finanzierte betriebliche Altersvorsorge

Vereinbarkeit von Beruf und Familie (u.a. Zertifikat der Hertie-Stiftung, Betriebskindergarten an vielen Standorten)

Weil der Himmel uns braucht!

Für einen reibungslosen Flugverkehr in Deutschland braucht es Profis, die den Überblick behalten. Denn Luftfahrt bedeutet mehr, als nur von A nach B zu kommen: Es geht um das Wohl der Menschen am Himmel. Sie vertrauen auf uns als Spezialisten, über nationale Grenzen hinweg.

Bereit zum Start?