Ausgebildeter Fluglotse im Bereich Center / Ready Entry Center // Unterer Luftraum (w/m)

Ihr Job bei der DFS

Für einen reibungslosen Flugverkehr in Deutschland braucht es Profis, die den Überblick behalten. Denn Luftfahrt bedeutet mehr, als nur von A nach B zu kommen: Es geht um die Sicherheit der Menschen am Himmel. Auch in Zeiten steigender Verkehrszahlen garantieren wir einen sicheren Verkehrsfluss – hier kommen Sie ins Spiel:

Als ausgebildeter Fluglotse/-in in der Kontrollzentrale kümmern Sie sich um die An- und Abflugkontrolle (Approach) sowie um die Streckenkontrolle (Area Control). Ihr Fokus richtet sich dabei auf die Lufträume, die sich nicht in unmittelbarer Nähe des Flughafens befinden. Eingespielte Teams aus Radar- und Koordinationslotsen sind das Paradebeispiel für Teamgeist par excellence. Während der Radarlotse zielgenaue Anweisungen an den Piloten weitergibt, steht sein Partner im engen Kontakt zu den Nachbarsektoren und übernimmt sämtliche Koordinationsaufgaben – beispielsweise bei Änderungen in der Streckenführung.

Teilen Sie uns bei Ihrer Bewerbung gerne Ihren präferierten Center-Standort mit. Im Fokus unserer Suche stehen derzeit die Standorte Langen (Hessen) und Bremen. Abhängig von unserem Bedarf und Ihrer persönlichen Eignung versuchen wir den passenden Standort zu finden. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Das zeichnet Sie aus

  • Sie besitzen eine europäische Fluglotsenlizenz gemäß VO (EU) 2015/340 mit mindestens der gültigen Erlaubnis APS sowie mindestens der zugehörigen Befugnis TCL. Ideal wäre ebenfalls der Besitz der Befugnis SRA
  • Sie besitzen einen gültigen Sprachfertigkeitsnachweis der deutschen und der englischen Sprache mit je mindestens ICAO Level 4
  • Sie besitzen ein gültiges medizinisches Tauglichkeitszeugnis
  • Sie haben Bereitschaft zur Teilnahme an einer Eignungsfeststellung an dem in Frage kommenden Center-Standort
  • nach Absprache
  • Unbefristet
  • Ab sofort
  • Eileen Reißaus
  • +49 6103 707 6414

* Geschlecht (w/m/d) egal, Hauptsache luftfahrtbegeistert


38,5 Stundenwoche mit Gleitzeit in vielen Berufsbildern

33 Tage bezahlte Freistellung (u.a. Urlaub) für DFS-Mitarbeiter pro Jahr

100% Arbeitgeber finanzierte betriebliche Altersvorsorge

Vereinbarkeit von Beruf und Familie (u.a. Zertifikat der Hertie-Stiftung, Betriebskindergarten an vielen Standorten)

Weil der Himmel uns braucht!

Für einen reibungslosen Flugverkehr in Deutschland braucht es Profis, die den Überblick behalten. Denn Luftfahrt bedeutet mehr, als nur von A nach B zu kommen: Es geht um das Wohl der Menschen am Himmel. Sie vertrauen auf uns als Spezialisten, über nationale Grenzen hinweg.

Bereit zum Start?