Ausbildung zum Fluglotsen (m/w)

Ihr Job bei der DFS

Sie nehmen an der grundlegenden Ausbildung zum Fluglotsen teil. Nach einer erfolgreichen Theorie- und Simulationsausbildung wechseln Sie an eine Niederlassung der DFS. Dort werden Sie mit Unterstützung Ihrer Kollegen die praktische Ausbildung zum Fluglotsen absolvieren. Danach werden Sie eigenverantwortlich die Flugzeuge in einem zugewiesenen Bereich kontrollieren.

Die grundlegende Ausbildung findet in Langen bei Frankfurt am Main statt, die anschließende praktische Ausbildung einschließlich Lizenzerwerb an einer Niederlassung der DFS. Je nach Einsatzort und Einsatzbereich sind Sie nach rund drei Jahren fertiger Fluglotse. Die DFS ist an allen Verkehrsflughäfen in Deutschland und an fünf Kontrollzentralen in Bremen, Langen, Karlsruhe und München vertreten. Einer der genannten Unternehmensstandorte wird Ihr zukünftiger Einsatzort sein.

Das zeichnet Sie aus

  • Zum Zeitpunkt der Bewerbung sind Sie maximal 24 Jahre alt.
  • Sie haben Ihr Abitur und/oder ein Bachelor-Studium schon in der Tasche – oder sind auf der Zielgeraden zum Abschluss? Sie möchten Ihren aktuellen Studienweg verlassen und gerne eine neue Richtung einschlagen? Dann heißen wir Sie gerne bei uns willkommen.
  • Sie haben bis zum Abitur am Englischunterricht teilgenommen – idealerweise Leistungskurs. Alternative: Sie weisen anhand eines Zertifikates Ihre Englischkenntnisse entsprechend Level C1 der Common European Framework of Reference for Languages nach.
  • Sie haben ein ausgeprägtes räumliches Vorstellungsvermögen, ein gutes Gedächtnis, Interesse an Technik sowie ein überdurchschnittliches Konzentrationsvermögen.
  • Sie sind teamfähig, belastbar und verfügen über ein hohes Verantwortungsbewusstsein.
  • Sie sind einverstanden mit einer Sicherheitsüberprüfung und bereit, auch im Schichtdienst zu arbeiten.
  • Ihre Sehkraft beträgt 100%, bei maximal +5/-6 Dioptrien, wobei eventuelle Hornhautverkrümmungen zu berücksichtigen sind.
  • Sie können einwandfrei farbsehen und haben keine akuten, chronischen oder progressiven Erkrankungen der Augen oder ihrer Anhangsorgane. Ihr Hörvermögen ist nicht eingeschränkt.
  • Chronische Erkrankungen, wie zum Beispiel Diabetes, können ein medizinisches Ausschlusskriterium darstellen.
  • Haben Sie bereits an einem Eignungstest für Fluglotsen einer anderen Flugsicherungsorganisation teilgenommen und ihn erfolgreich absolviert, steht auch einer Bewerbung bei uns nichts im Wege. Ist das Testverfahren dort allerdings negativ für Sie verlaufen, ist leider auch eine Bewerbung bei der DFS nicht möglich.
  • Bewerber mit ausländischem Schulabschluss oder anderer Staatsangehörigkeit beachten bitte die Hinweise im Anforderungsprofil auf unserer Website unter Schüler -> Ausbildung -> Fluglotse
  • Ausbildungsverhältnis
  • Ab sofort
  • Team Bewerbermanagement
  • (06103) 707-5155

* Geschlecht (w/m/d) egal, Hauptsache luftfahrtbegeistert


38,5 Stundenwoche mit Gleitzeit in vielen Berufsbildern

33 Tage bezahlte Freistellung (u.a. Urlaub) für DFS-Mitarbeiter pro Jahr

100% Arbeitgeber finanzierte betriebliche Altersvorsorge

Vereinbarkeit von Beruf und Familie (u.a. Zertifikat der Hertie-Stiftung, Betriebskindergarten an vielen Standorten)

Weil der Himmel uns braucht!

Für einen reibungslosen Flugverkehr in Deutschland braucht es Profis, die den Überblick behalten. Denn Luftfahrt bedeutet mehr, als nur von A nach B zu kommen: Es geht um das Wohl der Menschen am Himmel. Sie vertrauen auf uns als Spezialisten, über nationale Grenzen hinweg.

Bereit zum Start?