Luftverkehrsmanager (m/w)

Betriebswirtschaft | Bachelor of Arts

Als angehender Luftverkehrsmanager bringen Sie BWL, Luftrecht und Logistik auf einen Nenner. Auf Sie kommt es an, dass Logistikprozesse bestens organisiert sind, denn Sie behalten Güter- und Personenbewegungen sowie Informations- und Kapitalflüsse aufmerksam im Fokus. Nach Ihrem Abschluss sind Ihre Möglichkeiten so vielfältig wie anspruchsvoll – den sprichwörtlichen Blick über den Tellerrand gibt’s inklusive. Greifen Sie uns bei der Planung von Flugrouten unter die Arme, bringen Sie unseren Vertrieb von Flugsicherungssoftware voran oder unterstützen Sie uns mit Ihren Ideen für Unternehmensstrategie und -entwicklung. Oder seien Sie als Assistent der Geschäftsführung mit dabei, wenn zukunftsweisende Entscheidungen getroffen werden.


In Sachen Theorie bestens vorbereitet.

Während Ihres dreijährigen Studiums an der Fachhochschule Frankfurt am Main – hervorragend platziert im Hochschulranking der Wirtschaftswissenschaften – geben sich eine fundierte theoretische Ausbildung und eine spannende Praxisphase die Klinke in die Hand. Grundlagen in Betriebswirtschaftslehre und Marketing stehen dabei genauso auf dem Lehrplan wie Rechnungswesen und Wirtschaftsmathematik. Damit Sie aber auch auf internationalem Parkett souverän agieren, machen wir Sie fit in Business-Englisch. Nicht zuletzt erfahren Sie alles Wichtige rund um die Themen Luftverkehrswirtschaft und Logistik.

Hier ist Ihr Einsatz gefragt.


In der Praxis sind Sie hautnah mit dabei, wenn es um die betrieblichen Abläufe und Anforderungen an das System Flugsicherung geht. Damit bei unseren Projekten unterm Strich die Zahlen stimmen, stehen Sie uns mit Ihrer betriebswirtschaftlichen Expertise zur Seite.

Darüber hinaus setzen wir bei der Ausarbeitung überzeugender Praxisberichte auf Ihren Blick für die wichtigen Details, z. B. mit dem Fokus auf Personaleinsatzplanung in Kontrollzentralen, Wettereinflüsse auf den An- und Abflug oder die Planung neuer Flughäfen und Landebahnen.

Bitte verzichten Sie auf ein klassisches Bewerbungsanschreiben. Lieber möchten wir von Ihnen folgende Fragen in Form eines Mini-Essays beantwortet haben:

  • Auf welchen Gebieten bzw. in welchen Bereichen ist ein Luftverkehrsmanager in der DFS tätig?
  • Wie können Sie mit diesem Studium gewinnbringend zum Unternehmenserfolg der DFS beitragen?
  • Welche Perspektiven erhoffen Sie sich durch dieses Studium?



  • Das bringen Sie mit.


    Schulabschluss

    Abitur, ergänzt um eine abgeschlossene Berufsausbildung

    Stärken

    Gute Noten in Deutsch und Mathe, sicheres Englisch sowie einen klaren Blick für betriebswirtschaftliche und logische Zusammenhänge

    Erfahrung

    Mehrmonatige Berufspraxis durch Praktika, Jobs oder als Werkstudent – kombiniert mit Auslandserfahrung, z. B. im Rahmen eines Volunteerings

    Persönlichkeit

    Präsentationstalent mit einer starken Affinität zur Luftfahrt, das alle wichtigen Details im Hinterkopf behält

    Die Bewerbungsfrist für das Einstellungsjahr 2017 ist bereits abgelaufen.
    Gerne können Sie sich ab dem 01.08.2017 für ein duales Studium ab dem 01.10.2018 an dieser Stelle bewerben.