Broschüre:

Training Catalogue (PDF)

Training

Die Akademie bietet Ihnen einen umfassenden Katalog an Produkten und Dienstleistungen zur Aus- und Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter.
  • Beschaffung und Auswahl von operativem Personal und Lotsenanwärtern
  • Aus- und Weiterbildung von Flugsicherungspersonal in Betrieb und Verwaltung (ATC Training, AIM Training etc.)
  • E-Learning – Kursunterlagen und Entwicklung
  • Beratungsleistungen rund um die Ausbildung
  • Zusätzliche Serviceleistungen vor, während und nach der Ausbildung

Methodik
Fluglotsen, ATM-Spezialisten und flugsicherungs- technisches Personal werden auf Grundlage des DATS-Systems (DFS ATM Training System) ausgebildet. Aufgrund der modularen Struktur von DATS können wir auf individuelle Kundenwünsche flexibel und effizient eingehen.

Alle Kursmodule beruhen auf den Vorgaben des Programms zum Flugmanagement in Europa (European ATM Programme – EATM) und erfüllen die Anforderungen der EU-Richtlinie zu einer gemeinschaftlichen Fluglotsenlizenz. Die Kurse wurden so entwickelt, dass Wissen, Fähigkeiten und interaktives Verhalten der Teilnehmer gefördert werden. Alle Ausbildungsmethoden und -ergebnisse durchlaufen einen Qualitätsmanagementprozess. Die Ausbildungsdokumentation wurde gemäß dem Trainair-Programm der ICAO weitgehend standardisiert.

Bereits in den ersten Monaten der Ausbildung wird eine Vielzahl praktischer Übungen durchgeführt. Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich mit Hilfe von computergestütztem Training, Fertigkeitstraining, Part-task- und Simulationsübungen individuell auf ihre künftigen Aufgaben vorzubereiten.

Beratung
Die Mitarbeiter der DFS-Akademie beraten Sie gerne in allen Fragen rund um die Ausbildung, beispielsweise:

  • Durchführung von Analysen zur Ermittlung von Ausbildungsanforderungen
  • Erstellen von Konzepten zur Entwicklung Ihrer Mitarbeiter
  • Rekrutierung und Auswahl von Flugsicherungspersonal
  • Durchführung von Assessments
  • Entwicklung und Einführung von Ausbildungskonzepten und -systemen
  • Entwurf und Entwicklung von Ausbildungskonzepten im Bereich Radarsimulation
  • Einführung von Qualitätsmanagementsystemen in der Ausbildung
  • Einführung von Qualitätsmanagementsystemen (ISO 9001:2000


Ausbilder
Über siebzig Ausbildungsfachkräfte vermitteln ihr Wissen an der Akademie. Darüber hinaus beschäftigen wir für unsere Kunden eine Vielzahl von Gastlehrern und Lehrbeauftragten. Viele von ihnen können langjährige Erfahrung in den operativen Flugsicherungsdiensten bei der DFS oder bei internationalen Flugsicherungsanbietern vorweisen. Sie sind auf dem neuesten Stand, was die Ausbildungstheorie betrifft und verwenden modernste Ausbildungsmethoden.

Was wir noch bieten
Die Akademie bietet folgende zusätzliche Dienstleistungen, um Ihre Ausbildung so angenehm und effektiv wie möglich zu gestalten:

  • Verpflegung in den Restaurants und Cafeterien der DFS, wo Mahlzeiten und Snacks angeboten werden
  • Konferenzräume und Catering für Ihre Veranstaltungen
  • Sporteinrichtungen, z.B. Fußballplatz, Turnhalle und Fitnessstudio
  • Bibliothek mit Internetzugang zur selbstständigen Vertiefung von luftfahrtbezogenen und anderen Themen