VFR-Newsletter Ausgabe 02-2015

  • Im Fokus heute: Flugplanaufgabe für N-VFR
  • Grundsanierung der Start- und Landebahn Nord in Berlin/Schönefeld (EDDB)
  • Neues zum VFReBulletin 

*Hinweis: Inhalte des Newsletters (z.B. Bilder, Karten und sonstige Publikationen) sind nicht für die navigatorische Verwendung geeignet.
Für genaue Informationen über die genannten Inhalte sind die offiziellen Veröffentlichungen der DFS zu prüfen!



Flugplanaufgabe für N-VFR

Die DFS bittet darum, Flugpläne für VFR Night-Flüge nach Möglichkeit vor dem Flug aufzugeben und nicht erst während des Fluges. Dies gilt insbesondere für Flüge im Bundesland Nordrhein-Westfalen.
Nach der Einführung von SERA ist es zulässig, einen Flugplan vor dem Abflug beim AIS-C abzugeben oder während des Fluges der zuständigen Flugverkehrsdienststelle zu übermitteln. Im letztgenannten Fall bedeutet es allerdings, dass die Frequenzbelastung steigt, da alle Flugplandaten übermittelt werden müssen. Dies führte in der Vergangenheit zu Überlastsituationen und in einem Fall zu einer Ablehnung eines Flugplanes, was unserem Dienstleistungsanspruch nicht entspricht. Zusätzlich wird eine Einsatzplanung erschwert, da uns keine Informationen über geplante Flugvorhaben bekannt sind.
Wir empfehlen daher, bei N-VFR-Flügen in Nordrhein-Westfalen den Flugplan vor dem Flug aufzugeben. Dies hilft unserem Betriebsdienst (Supervisor), entsprechende Entscheidungen hinsichtlich der Öffnungszeiten des FIS-Dienstes oder aber einer Bereitstellung eines separaten Arbeitsplatzes zu treffen.
Wir erhoffen uns davon eine Verbesserung der Dienstleistungsqualität für die Kunden der Allgemeinen Luftfahrt.

Bei Rückfragen steht Ihnen unser Customer Relations Team unter der E-Mail Adresse CRM@dfs.de zur Verfügung.


Grundsanierung der Start- und Landebahn Nord in Berlin/Schönefeld (EDDB)

Ab 02. Mai 2015 werden die Start- und Landebahn Nord (RWY 07L/25R) in Berlin/Schönefeld (EDDB) sowie weitere Betriebsflächen grundsaniert.
Details entnehmen Sie bitte dem AIP SUP VFR 07/15.


Neues zum VFReBulletin

Flugvorbereitung mit dem VFReBulletin:

Sie nutzen bereits das VFReBulletin für Ihre Flugvorbereitung? Dann wissen Sie, dass Sie individuell ein maßgeschneidertes, flugstrecken-bezogenes Briefing online abrufen können, welches Ihnen graphisch auf der interaktiven Karte angezeigt wird.
Zusätzlich können Sie Informationen zu Kurs und Entfernung der einzelnen Streckenabschnitte herauslesen, Filter setzen und unterschiedliche Karten hinterlegen.


Graphische Anzeige im VFReBulletin

Neu: Erweiterung auf alle Nachbar-FIRs:
Neben den heute angebotenen Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz erweitern wir das VFReBulletin rechtzeitig zur Sommerflugsaison auf alle Nachbar-FIRs.


Geographische Erweiterung im VFReBulletin

Die geographische Erweiterung erfordert jedoch eine europäische Harmonisierung im Sinne der einheitlichen Bereitstellung der NOTAM-Briefings. Die bislang angebotene Übersetzung der NOTAM in die deutsche Sprache werden wir daher zum Ende der Flugsaison 2015 einstellen. Um Ihnen den Umstieg so leicht wie möglich zu machen, werden wir natürlich unsere Online-Hilfen erweitern. Daneben steht die persönliche Unterstützung durch unser AIS-Centre selbstverständlich unverändert zur Verfügung.


Für Fragen und Anregungen rufen Sie uns an unter 06103 / 707 4130, -4132 und 4133, oder kontaktieren Sie uns per Mail unter vfr@dfs.de.

Veröffentlicht am: 21.04.2015