VFR-Newsletter Ausgabe 08-2014

Im Fokus heute:


  • Änderungen der Luftraumstruktur zum 11.12.2014
    - Einrichtung von Radio Mandatory Zones (RMZ) -
  • DFS-Pilotentag 2014 Nachlese


*Hinweis: Inhalte des Newsletters (z.B. Bilder, Karten und sonstige Publikationen) sind nicht für die navigatorische Verwendung geeignet.
Für genaue Informationen über die genannten Inhalte sind die offiziellen Veröffentlichungen der DFS zu prüfen!


Änderungen der Luftraumstruktur zum 11.12.2014
- Einrichtung von Radio Mandatory Zones (RMZ) -

Auf Grund des mit der Umsetzung der EU-Verordnung 923/2012 (SERA) bedingten Wegfalls des Luftraum F-Modells wurde die Luftraumstruktur an den 21 unkontrollierten Flugplätzen mit IFR-Flugbetrieb mit Inkrafttreten zum 11.12.2014 geändert. Hierfür wurde das neue Luftraumelement RMZ (Radio Mandatory Zone) eingeführt, verbunden mit einer örtlichen Absenkung des Luftraums E (s. a. AIC VFR 03 bzw. AIC IFR 11).
Betroffene Flugplätze sind:
Allendorf/Eder, Barth, Bautzen, Bayreuth, Bremerhaven, Coburg-Brandensteinsebene, Cottbus-Drewitz, Donaueschingen-Villingen, Donauwörth (HEL), Eggenfelden, Emden, Giebelstadt, Hassfurt-Schweinfurt, Kiel-Holtenau, Magdeburg/City, Mengen-Hohentengen, Oberschleißheim (HEL), Schwäbisch-Hall, Siegerland, Straubing und Wilhelmshaven “Jade Weser Airport“.

Vereinfachte Darstellung
Beispielkarte

Unter folgendem Link finden Sie alle wichtigen Informationen zu SERA:

SERA Infoseite



DFS-Pilotentag 2014


Zum DFS-Pilotentag, am 8. November 2014, konnte sich die DFS Deutsche Flugsichung GmbH wieder über mehr als 500 interessierte VFR-Luftfahrer freuen. Die Piloten/innen hatten teilweise eine sehr lange Anreise auf sich genommen (Bad Tölz, Hamburg, Aachen, Berlin) um die angebotenen Fachvorträge und Informationsstände zu besuchen. Aus Gesprächen vor Ort und den Rückmeldungen der Besucher sehen wir uns als Pilotentagteam bestätigt, diese Veranstaltung, als wichtiges Medium zum Austausch und Kennenlernen zwischen VFR-Luftfahrern und der DFS, im Herbst 2015 wieder anzubieten. Den Termin werden wir rechtzeitig publizieren.
Wir bedanken und für Ihr Interesse und freuen uns auf den DFS-Pilotentag 2015.



Für Fragen und Anregungen rufen Sie uns an unter 06103 / 707 4130, -4132 und 4133, oder kontaktieren Sie uns per Mail unter vfr@dfs.de.

 

Veröffentlicht am: 11.12.2014