VFR-Newsletter Ausgabe 01|2012

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,
wir möchten Ihnen den neuen DFS Newsletter für VFR-Piloten vorstellen. Mit diesem VFR-Newsletter möchte die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH Sie über Neuerungen direkt informieren. Darüber hinaus möchten wir generell Wissenswertes als Beitrag für eine sichere Flugdurchführung an Sie adressieren. Der VFR-Newsletter wird nicht in regelmäßigem Rhythmus erscheienen sondern anlass- und themenbezogen erstellt und an Sie versendet werden.

Änderungen im Luftraum zum 08. März 2012
Flugbeschränkungsgebiete (ED-R) und Transponder Mandatory Zones (TMZ)

ED-R 2 (Stade) und ED-R 51 (Wittstock)


ED-R 4 (Wannsee) laterale Erweiterung

ED-R 37 (Nordhorn)

 

ED-R 70 (Holzdorf)

ED-R 135 (Hammelburg)

ED-R 145 (Spatzenhausen)

TMZ Luxemburg

TMZ Niederrhein
Verkleinerung der TMZ Niederrhein im Bereich des Hängegleitergeländes Uedem zugunsten des Luftsports

 

Flüge nach Friedrichshafen zur AERO 2012
Für Flüge nach Friedrichshafen zur AERO 2012 beachten Sie bitte folgendes AIP SUP VFR 4.


Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH auf der Aero 2012
Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH präsentiert sich vom 18. bis 21. April auf der Luftfahrtmesse Aero in Friedrichshafen mit Fachvorträgen und an Stand A5/219. Besucher erhalten dort unter anderem Informationen zu folgenden Themen:

Sprechfunk üben wie im Flug mit „VFR Sprechfunk Simulator“:
Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH veröffentlicht ein interaktives Computer-Lernprogramm mit Übungen für den Sprechfunkverkehr, den „VFR Sprechfunk Simulator“. Das Programm dient zur praktischen Vorbereitung auf die Funksprechprüfungen BZF I und II oder allgemein zum Auffrischen der Sprechfunkkenntnisse.

Flug-Tracking-Lösung „spidertracks“:
Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH vertreibt nun offiziell das satellitengestützte Tracking-System „spidertracks“ in Europa. Die damit verbundene Anwendung erlaubt ausgewählten Personen, Flüge in Echtzeit über das Internet zu verfolgen. So können die Rettungsleitstellen in Not geratene Luftfahrzeuge schnell orten und gegebenenfalls Hilfe leisten. Sonderfunktionen wie die beidseitige Kommunikation zwischen Cockpit und Boden unterstützen das Flottenmanagement in der Geschäftsluftfahrt.


DFS-Pilotentag am 20. Oktober 2012
Nach erfolgreichem ersten DFS-Pilotentag für VFR-Piloten am 05. November 2011, wird die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH am 20. Oktober 2012 einen zweiten Pilotentag ausrichten. Die Anmeldung zum Pilotentag wird ab Sommer 2012 über die DFS-Homepage möglich sein. Anmeldungen über E-Mail können grundsätzlich nicht berücksichtigt werden. Wir werden Sie über diesen Newsletter und weitere Quellen regelmäßig auf dem Laufenden halten.


Neue Luftfahrtkarte für das Rhein-Ruhr-Gebiet
Rechtzeitig zum Start der Flugsaison 2012 hat die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH eine neue ICAO-Luftfahrtkarte speziell für das Ballungsgebiet „Rhein-Ruhr“ im Maßstab 1:250 000 veröffentlicht. Sie ergänzt das bestehende ICAO-Kartenmaterial der DFS für Deutschland im Maßstab 1:500 000. Auf der neuen großmaßstäbigen Karte sind Lufträume und Topografie der Metropolregion detaillierter und übersichtlicher dargestellt.

Die Karte deckt das Gebiet zwischen Niederrhein und Paderborn sowie Dortmund bis Köln/Bonn ab. Die abgebildete Fläche der neuen Luftfahrtkarte ist viermal so groß wie die entsprechende Fläche auf den bestehenden ICAO-Karten. Damit lassen sich die teilweise kleinen und eng ineinander verschachtelten Luftraumklassen C und D um die großen Verkehrsflughäfen besser voneinander abgrenzen.
Ein Kartenbeispiel aus dem Raum Köln-Bonn finden Sie hier.