Customer-Newsletter Ausgabe 03|2012


Neuer Zugang zum Eurocontrol-Routenkatalog und IFPS - Testsystem im AlS-Portal
Auf Anregung der Nutzer hin hat die DFS den Zugang zum Eurocontrol-Routenkatalog und zum Testsystem von IFPS im AlS-Portal integriert. Damit wurden zwei neue Funktionen speziell für die IFR-Kunden bereitgestellt. Weitere Informationen finden Sie hier.


Inbetriebnahme Neuer Tower in Berlin
In der Nacht vom 24. auf den 25. März wurde der neue Kontrollturm der DFS Deutsche Flugsicherung GmbH in Berlin in Betrieb genommen. Von dort aus kontrollieren zunächst die Schönefelder Lotsen den Verkehr am und um den Flughafen. Mit der Inbetriebnahme des Flughafens am 3. Juni 2012 werden auch die Tegeler Towerlotsen ihre Arbeit in der neuen Kanzel aufnehmen.
Zum Weiterlesen klicken Sie bitte hier.


Änderung im Zuständigkeitsbereich des ACC Bremen
WEF AIRAC 05APR12 werden für mehrere Flugplätze innerhalb der Bremen FIR die Anmeldeverfahren für wiederholte Trainingsanflüge überarbeitet. Hierzu wird im Luftfahrthandbuch Deutschland, Teil AD2, unter Punkt 20 "Örtliche Flugbeschränkungen" folgender Passus eingefügt:

Wiederholte IFR-Übungsanflüge bedürfen der vorherigen Abstimmung mit Bremen ACC (Tel.: +49 421 5372 141). Grundsätzlich ist diese Abstimmung unter Angabe des Programms am Ereignistag ab 0500 (0400) spätestens 2 Stunden, jedoch nicht früher als 4 Stunden vor Beginn dieser Übungsanflüge durchzuführen. Lizenzprüfflüge können auch außerhalb der vorgenannten Zeiten abgestimmt werden.
Diese Abstimmung entbindet nicht von der Beachtung möglicher Regelungen aufgrund von Fluglärmschutzauflagen für den Flughafen Lübeck-Blankensee.
Hinweis: Aufgrund der tatsächlichen Verkehrssituation kann es trotz erfolgter Abstimmung zur teilweisen oder ganzen Ablehnung des Trainingsprogramms kommen.