World ATM Congress in Madrid

26.02.2019.- Die DFS präsentiert sich gemeinsam mit ihrem Tochterunternehmen DFS Aviation Services auf dem World ATM Congress. Erfahren Sie mehr über Remote Tower Control, Drohnen und anderes.

Ein Team aus Experten der DFS und ihrer Tochterunternehmen, DFS Aviation Services, Air Navigation Solutions und Frequentis DFS Aerosense, begrüßt Sie gerne am unserem Messestand #834 oder informiert über zahlreiche Themen in spannenden Vorträgen.


Medienkontakt:
Nanda Geelvink
Telefon (06103) 707-4164
nanda.geelvink@dfs.de


Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH ist ein bundeseigenes, privatrechtlich organisiertes Unternehmen mit rund 5.400 Mitarbeitern (Stand 31.12.2018). Die DFS sorgt für einen sicheren und pünktlichen Flugverlauf. Die rund 2.000 Fluglotsen leiten täglich bis zu 10.000 Flüge durch den deutschen Luftraum, im Jahr mehr als drei Millionen. Deutschland ist damit das verkehrsreichste Land in Europa. Das Unternehmen betreibt Kontrollzentralen in Langen, Bremen, Karlsruhe und München sowie Tower an den 16 internationalen Verkehrsflughäfen in Deutschland. Die Tochtergesellschaft „DFS Aviation Services GmbH“ vermarktet flugsicherungsnahe Produkte und Dienstleistungen und ist für die Flugverkehrskontrolle an neun deutschen Regionalflughäfen sowie an den Flughäfen London-Gatwick und Edinburgh verantwortlich. www.dfs.de