DFS zum dritten Mal in Folge unter den besten Arbeitgebern Deutschlands

10.04.2017.- Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH ist beim FOCUS Arbeitgeber-Ranking 2017 erneut sehr gut bewertet worden. In der Branche „Verkehr & Logistik“ blieb die DFS auf Platz drei wie im letzten Jahr Zum dritten Mal in Folge gehört sie damit zu den 100 besten Arbeitgebern Deutschlands.

Die Untersuchung „bester Arbeitgeber Deutschlands“ basiert auf Bewertungen der eigenen Mitarbeiter. Durchgeführt wird die Studie jährlich von „kununu“ gemeinsam mit „Statista“ und dem Magazin „FOCUS“. Dabei werden 2.000 Firmen ab einer Größe von 500 Mitarbeitern untersucht.

Abgefragt werden unter anderem Arbeitsatmosphäre, berufliche Perspektiven, Führungsverhalten der Vorgesetzten und die Gestaltung von Arbeitsbedingungen. Aber auch Gehalt, Sozialleistungen und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind Bestandteil der Umfrage. Die Bewertungen des eigenen Arbeitgebers finden unabhängig von Hierarchie- oder Altersstufe und anonym statt.
DFS-Geschäftsführer Dr. Michael Hann dazu: „Dieses Ergebnis ist für uns Bestätigung und Ansporn gleichermaßen. Wir wollen gemeinsam mit unseren Mitarbeitern den erfolgreichen Weg der DFS weiter fortsetzen“.


Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH ist ein bundeseigenes, privatrechtlich organisiertes Unternehmen mit rund 5.550 Mitarbeitern (Stand 31.12.2016). Die DFS sorgt für einen sicheren und pünktlichen Flugverlauf. Die rund 2.000 Fluglotsen lenken täglich bis zu 10.000 Flüge im deutschen Luftraum, im Jahr rund drei Millionen. Deutschland ist damit das verkehrsreichste Land in Europa. Das Unternehmen betreibt Kontrollzentralen in Langen, Bremen, Karlsruhe und München sowie Kontrolltürme an den 16 internationalen Verkehrsflughäfen in Deutschland. Flugsicherungsdienste und Beratungsleistungen werden von der Tochtergesellschaft DFS Aviation Services GmbH (DAS) angeboten.