Glossar Flugsicherung
In unserem Glossar Flugsicherung können Sie die gebräuchlichsten Ausdrücke und Abkürzungen nachschlagen.

Forschung & Entwicklung

Unser Ziel ist es, sowohl heute als auch zukünftig eine bedarfsgerechte Gestaltung des Gesamtsystems Luftverkehr national und international für die DFS zu ermöglichen. Dazu arbeiten Softwareentwickler, Ingenieure, Naturwissenschaftler, Psychologen und Fluglotsen an den folgenden Schwerpunkten:

  • Konzepte und Systeme (d.h. die Entwicklung und Bewertung neuer Konzepte, Verfahren und technischer Komponenten eines zukünftigen Air Traffic Managements [ATM])
  • ATM-Simulationen (d.h. Konzipieren, Durchführen und Auswerten von ATM-Simulationen)
  • ATM-Simulatoren (d.h. Konzipieren, Entwickeln und Inbetriebhalten von ATM-Simulatoren)
  • Innovationsmanagement (d.h. Finden, Planen, Steuern potenzieller Innovationen in der DFS)

Die in den Schwerpunkten konzentrierten Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen werden in die praktische Arbeit in Form von Matrixprojekten eingebracht und leisten aufgrund unserer bereichsübergreifenden Zusammenarbeit einen entscheidenden Mehrwert. Zum Erfolg tragen darüber hinaus unsere Kooperationen mit externen Partnern bei.

Mit unserem Wissen unterstützen wir auch andere Bereiche der DFS, nationale oder internationale Vorhaben und Gremien.

Referenzen, Vernetzung, Partner und Kunden
Unter unseren Referenzen finden sich sowohl interne DFS-Kunden als auch externe Auftragnehmer. Nachstehende Aufzählung soll einen Überblick geben und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit:

Forschungsprojekte:

  • Internationale EU-Förderprojekte, EUROCONTROL-Projekte,
    SESAR-Projekte
  • Nationale Förderprojekte (besonders die Luftfahrtforschungsprogramme des Bundes und der Länder)
  • DFS-interne Projekte

Gremienarbeit, Vorträge, Konferenzen und Veröffentlichungen:

  • Diverse Ausschüsse bei der Internationalen Zivilluftfahrtorganisation (ICAO) und anderen Luftfahrtorganisationen
  • Publikationen und Vorträge für Symposien, Workshops und Lehrveranstaltungen
  • Halbjährliche Herausgabe der Forschungszeitschrift „Innovation im Fokus“

Dienstleistungen und externe Aufträge:

  • ATM-Simulationen, Studien und Analysen für diverse deutsche Flughäfen und DFS-Niederlassungen, ausländische Flugsicherungen, die Europäische Gemeinschaft und Bundesministerien
  • Bereitstellung von ATM-Simulatoren für DFS-Akademie und diverse DFS-Niederlassungen